Japan GP - Qualifikationsgrid steht fest



Der WM-Kampf in der VFC-Saison 2020 spitzt sich weiter zu. Umso gespannter blickte man nun auf die Qualifikationsauslosung des Japan Grand Prix. Nach jetzigem Kenntnisstand spricht vieles für einen trockenen Rennsonntag. Bei solchen Bedingungen sehen sich die Fahrer, welche im am Ende der Qualifikation ihre Runde drehen im Vorteil.


Umso mehr dürfte sich WM-Herausforderer Jannis Wollborn (Newman) gefreut haben, welcher als Letzter in die Qualifikation starten wird. WM-Leader Kevin Peters (FSR) allerdings hat eine ähnlich gute Ausgangssituation, da er als einer der letzten in die Qualifikation starten darf. Eröffnet wird die Session wie schon bereits in Malaysia durch einen Cliffort Piloten. Alexander Kraft geht als erster auf seine schnelle Runde.


Zudem wurde wie üblich der Race-Guide für den Japan Grand Prix veröffentlicht, welcher unter anderem die Track-Limits regelt.


Die komplette Qualifikationsreihenfolge inklusive Race-Guide seht ihr hier: