Mit Beginn der Saison 2020 gab das bekannte SimRacing-Team seine VFC-Debüt. Ziel des Teams ist es dabei, dass die verpflichteten Fahrer Kevin Peters und Tim Brendel um beide Titel mitfahren. Ihr Potential konnten beide Fahrer während der Saison bereits aufblitzen lassen.

Während Brendel sein Auto öfters auf der Pole-Position abstellte, gelang Peters in der Türkei seinen langersehnten ersten VFC-Sieg.